Meribel 2001
Home Informatik Touren Links Intern

 

 

Méribel (Frankreich) 2001

Nach oben
MSZ Jänschwalde
Brixen 2004
Harz 2004
Slowenien 2003
Italien 2002
Meribel 2001

Méribel (Frankreich) 2001

Am ersten Tag schon Sonne Sonne, Sonne,...

Wo ist Méribel ?

Méribel befindet sich zwischen Courchevel und Val Thorens, es ist somit das mittlere der drei Täler von Les Trois Vallées. (von Chambery aus Süd-Ost-Ost)
Neben den Pisten bietet der Ort noch ein Hallenbad, ca. 30km Langlaufloipe und eine Kunsteisbahn.
Die Sauna im Hallenbad kann man allerdings nicht empfehlen, es sei denn man möchte der einzige Nackt-Saunierer unter Badeanzug-Saunieren sein. :-)
Méribel zieht sich von 1460m bis auf 1700m. Mit unserer Unterkunft auf 1600m Höhe waren wir also noch nicht ganz oben, aber dafür hatten wir die größte mögliche Entfernung zum Bäcker. :-(
Die 600km Piste (wie auch immer diese Zahl entsteht) sind von 1300m bis auf 3200m ausgebaut und bieten reichlich Abwechslung.
Im ganzen Ort gibt es insgesamt 30.000 Touristenbetten.

Die Wolken sind unter uns im Tal. He, he, erkennt Ihr mich? Muß nur mal kurz auf den Plan gucken!
Morgendlicher Schnack auf dem Hauslift. ,-) Suchbild: Wer ist der Lange
Hier ist Platz für alle. Mahlzeit!
...alles live! Zuper!

Tips für's nächste Mal

  • Es war gut, dass jeder sein Passfoto bei der Ankunft schon hatte.
  • Die 6 Tage Skiausleih kostete: 512.-FF bis 649,-FF (inkl. Versicherung)
  • Für Skistiefel fallen zusätzlich ca. 300FF an.
  • K & S buchte über die Immobilienagentur CIS.
  • Im Internet: Les trois Vallées.
  • Reisekosten: ca. 800,-DM in den weissen Wochen mit Selbstversorgung inklusive Skipass für alle drei Täler.
Mont Tougnete, Januar 2001

Stand: Januar 2001
 63961

 © Copyright Ulrich Hetzel 2005 - Impressum